ZwergenNest

private Kindertagespflege - was heißt das?

Kindertagespflege ist eine anerkannte Form der Kinderbetreuung und rechtlich gesehen, mit der Betreuung einer Kita gleich zu setzen. 

Vom Umfeld, Förderung und Umgang jedoch was ganz anderes. Entscheidende Vorteile im ZwergenNest sind:

Ihre Kinder werden im familiennahem Umfeld betreut und durch die kleine Gruppenanzahl von max. 5 Kindern auch individuell gefördert. Sie werden liebevoll empfangen und begleitet. Hier ist Zeit um auf einzelne Bedürfnisse einzugehen. Die Kinder können in Ruhe ankommen. Es entsteht eine BEziehung, keine strikte Erziehung.

Besonders sehr neugierige und aufgeweckte Kinder können hier ihren Wissendurst stillen.

Kinder entdecken die Welt mit allen Sinnen und können sich frei entfalten, den natürlichen Instinkten nachgehen.

Ihr Kind darf seine Meinung frei äußern.
Andere lernen dies zu akzeptieren.

Jedes Kind wird in seiner Entwicklung da abgeholt, wo es steht.
In unserem ZwergenNest und im ZwergenGarten hat es dazu zahlreiche Möglichkeiten.

Weitere Vorteile:
- mehr Zeit für jedes einzelne Kind
- kein Dauerlärm
- familiäre Gruppe
- immer dieselbe Betreuungsperson
- individueller Austausch zwischen Eltern und Tagesmutter, keine Standartsätze
- ich stehe Ihnen bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite
- Förderung durch Motto-Tage
- jeder kann Mittags in Ruhe ausschlafen

Das ausführliche Konzept können Sie per Mail hier anfordern. (Momentan wird es aktualisiert)

Mehr Infos finden Sie auch in unserem ZwergenABC.